janeas

janeas

Montag, 21. Februar 2011

...gebadet...wird bei uns


...... natürlich nicht,wie üblich,im vogelbad....
.....unser Butschi duscht vieeeel lieber unter dem wasserhahn!...lach




...das dann immer sehr lange und nur auf der hand sitzend...
(man muss immer aufpassen,dass die wasseretemp. genau richtig ist..)

...danach putzen und schütteln und voila`ist der vogel sauber...


euch einen schönen wochenanfang!
gaby

Kommentare:

andrea (funnyfanny) hat gesagt…

wie jetzt??? ohne trockenföhnen?? also das hätte unser butschi (der hiess auch so *gg* )nicht durchgehen lassen! der hat föhnen geliebt! erst den kopf zu seite gelegt, dann schieflage gekriegt und schliesslich vollkommen entspannt auf die seite gekippt! findet ihr nicht auch, dass nasser wellensittich ein bisschen wie suppenwürfel riecht?? ;O)
ich wünsch euch ganz viel freude mit eurem federvieh!
liebe grüsse
andrea

Besser Hören hat gesagt…

Ooh, ja, Der Suppenwürfelgeruch!

Meien Feststellung neulich anch dem baden meiner Vögel war, dass ein Welli mit bis zu 55g Gewicht noch fliegen kann.
Tiffy ist die leichteste meiner 6er Bande und kann sogar total durchnässt noch fliegen...Regenwölkchen AHOI

yanfabie-zwergenland hat gesagt…

Ich hatte früher auch nen Wellensittich der hat auch lieber in der Küche unterm Wasserhahn geduscht!
süssssssss

LG nathalie

Nini hat gesagt…

Haha ich lach mich schief, was fuer ein lustiger Vogel :o)
Unsere haetten das nich mit sich machen lassen. Ich glaube ich muss mir irgendwann nochmal einen Vogel anschaffen, nur um rauszufinden, ob der wirklich nach Suppenwuerfel riecht LOL

ich wuensche euch einen schoenen Tag.

Liebe Gruesse

Nini :o)

Meeresfrüchtchen hat gesagt…

Einen Vogel haben wir zwar nicht, jedenfalls keinen mit Federn, aber wenn meine Tochter es fertig bringt, sich über 1 Woche vorm Haarewaschen zu drücken, riechen die Haare nach Maggy -also irgendwie auch nach Suppenwürfel....Ob es da einen Zusammenhang gibt????

LG., Anne

Elawen hat gesagt…

*gröhl*
Ich schmeiß mich weg vor Lachen... Unsere haben sich in Petersilien- und Vogelmierensträuße verkrallt, die da bitteschönsehr klatschnass in den Käfig mussten. Und wenn die Hand nicht schnell genug weg war, wurde seehr deutlich gemacht: DASISTMEINS! *gg*
Das Vogelbad wurde bestenfalls zum Trinken genommen.

LG Sandra, die auch gerne wieder einen Piepmatz hätte..

Nicole hat gesagt…

hach das kenne ich von früher. Genau so ein Bild gibts von mir auch

LG nicole

Janea´s World hat gesagt…

haha Andrea,
das mit dem fön sollte ich mal versuchen......!im moment ist er nur sehr nervig,da er auf keinen fall wieder zurück in seinen käfig will und uns überall hin verfolgt---
...wenn er das nächste mal ducht werde ich mal an ihm riechen..haha
lg gaby