janeas

janeas

Dienstag, 22. Februar 2011

janeas world


...sieht ganz genau sooo aus!!
janea hat sich letzte woche "ihre eigene welt" gebastelt
(die idee kommt aus der Geolino!)

...eine dicke kugel aus zeitungspapier,darauf dann häuschen ,bäumchen und dächer ect....alles mit grünen stoffschnippseln und blümchen verschönern.....soooo toll!!
kinder sind einfach die besten und kreativsten köpfe...lach**



...dann musste ich heute morgen doch schmunzeln als ich sah, dass janea gestern ganz fleißig war und sich das erste mal ganz alleine an ihre nähmaschine gesetzt hat!!
...ein tolles herz ist enstanden und sie beherscht das zusammennähen ,wenden und ausstopfen schon ganz prima!!


....nur das mit dem zuschneiden muss ich ihr noch erklären....lach**
soooo schön ganz in der mitte des stoffes plaziert...haha*
("...aber wir haben doch genug stoff,mama....")
...das kind hat ja recht,aber naja.....eeeetwas stoffsparender wäre schon prima....

....immer noch sonnige grüße
gaby

Kommentare:

tessa_princessa hat gesagt…

Ich finds toll wie unbekümmert die jungen Mädels schon an das Nähen rangehen. Wenn ich da an meine Schulzeit denke, Handarbeiten war nicht gerade mein Lieblingsfach.
Meine Tochter wird bald 8 Jahre alt und wünscht sich auch eine eigene Nähmaschine. Habe mir schon mehrere angeschaut im Netz. Ich dachte an die Kinderelna oder die von Janome. Welche verwendet ihr?

GLg aus Ö von einer fleißigen Blogleserin von Janeas World

SiNiJu hat gesagt…

wow, die Welt deiner Tochter ist ja magegenial.... und das Herzchen auch total süß, na von wem sie das wohl hat *grübel* *rätsel*

liebe Grüße Gaby

vronipe hat gesagt…

*lach* das mit dem Stoffzuschnitt kenne ich nur zuuu gut :))) Emma und Jacob schneiden auch mal gerne einfach drauf los und am besten schön mittig ;O) Toll, das Janea das schon selbständig macht ...
Liebe Grüße
Vroni

vernäht und zugeflixt hat gesagt…

Yeahhhh - kommt mir bekannt vor! Das Zuschneiden muss auch in unserem Hause noch geübt werden.
Das erste Werk meiner Großen war ein eigenes Nadelkissen. Leider zu wenig gefüllt, jetzt picksen unten leider immer die Nadeln durch...

Grüßliche Herze,

Karin

Tanja hat gesagt…

Das sieht total Klasse aus - ich finde es Klasse wenn die Kinder so kreativ sind und sich dafür begeistern können..

Lg
Tanja

jasimia hat gesagt…

Die Weltkugel ist so so wunderschön!
Klasse!!!!!

Und joahr perfekter Zuschnitt würd ich sagen.
*hihi*

liebst
die Sabrina

Beate hat gesagt…

Die Kugel ist wirklich zu süß! Die will sich Linda natürlich auch gleich machen! Und was meinst du, wer bei uns auch so zuschneidet??? Ich muss immer dabei sein ;-))

LG Beate

Molly´s Honey hat gesagt…

was eine tolle kinderwelt!!!!
udn eine eigene maschine staun! da schlägt das mama herz betsimmt ganz ganz dolle wnen es dann nich das shcöne herzerl gibt!
ich lese gern bei euch und shcwelge... schwärm

♥ஜ♥littledots♥ஜ♥ hat gesagt…

Ooohhh jeee, i wäre bei so einen Zuschnitt mitten in meinem Stoff bestimmt erst einmal *an die Decke*.. Wobei i dann wiederum gedacht hätte, dass i dann genügend Stoff über hätte um zu applizieren ;) ..
Find i übrigends total super, dass Janea sooo kreatov ist.. Ist ja aber auch kein Wunder, wenn man bei so einer kreativen Mama zu Hause ist..
Ihre Weltkugel ist sehr interessant.. Bin scho sehr gespannt, wenn Lea-Malin mal soo alt ist und dann damit anfängt..

Herzliche Grüße, Ela

ninifee hat gesagt…

Also,das mit dem Herz ausschneiden hätte ich früher auch so gemacht;-)))
Das Ergebnis ist doch toll geworden!
LG,Gudrun

Gaby hat gesagt…

OOOOhhhhh, das kenn ich! Das mit den Löchern mitten im Stoff! Sieht so aus, wie bei meinen Schülern... wuah!
Aber wenn die Ergebnisse dafür sooo kreativ sind, dann lohnt sich auch das Loch in der Mitte :-)
Lg, Gaby

Granny hat gesagt…

über stoff aus der mitte schneiden lachen meine tochterfrau un ich heute noch (sie ist jetz 27 un achtet penibel drauf, dass kein schnippselchen stoff verschwendet wird).

Kerstin hat gesagt…

Kinder sind doch die besten. Meine Kleine ist auch so ein kreativer Kopf und hat mit ihren sechs Jahren schon ganz genaue Vorstellungen. Es wäre nett, wenn Du mir sagen könntest, welche Nähmaschine Janea hat, ich suche schon länger eine kindertaugliche und die sieht so niedlich aus. Viele liebe Grüße vom *Glückskind*

San hat gesagt…

wie süß!!vorallem die nähmaschine!

aber zum herzchen hab ich eine frage:wie bekommt man es hin, das nirgendwo das loch zu sehen ist wo das füllmaterial rein kommt ?!?
hab mich auch mal an herzen versucht.aber es bleibt immer eine doofe stelle über..
evt. genau in der mitte oben?oder?wäre da für tipps sehr dankbar.
glg
san

Janea´s World hat gesagt…

Hi San,
das ist auch nicht einfach...ich versuche immer das loch so klein wie möglich zu halten und dort die nahtzugebe etwas breiter zu lassen...am besten immer an einer grade seite (also beim herzchen auf keinen fall oben)...dann wenden,die breitere natzugabe nach innen und mit kleinen stichen pr hand zusammen nähen...
liebe grüße gaby