janeas

janeas

Montag, 19. Dezember 2011

...in letzter sekunde....

.....schnell noch ein wenig deko genäht.....



....ich wolte ja die ganze zeit schon herzen nähen,aber immer wenn ich an das wenden,bänder einfassen,versäubern ,pr hand zunähen ect gedacht habe war es mir dann doch zu viel...lol)

......dann erklärte mir janea kurzerhand,wie es doch viiiiiiel einfacher geht!!

*einfach die stoffreste mit den rechten seiten nach außen aufeinanderlegen
*herz schablone ausschneiden und drauflegen
*(evt vorher....mit einem einfach gradestich.... auf das herz noch ein kleineres herz draufnähen)
*einfach beide hälften mit gradestich zusammennähen ( band zum aufhängen mit einfassen nicht vergessen) und eine kleine öffnung lassen
*dann mit schaf oder polyesterwolle leicht füllen
*die öffnung schließen!

...na das war was für mich ...kein lästiges wenden ect...und ratzfazt gestern abend mal 20stk genäht...die kinder haben super " befüllt" und janea beim nähen geholfen!

...so bringt das herze nähen spaß und ich werde heute abend noch gaaaanz viele nähen und dann in die holzfenster jeweils ein satinband spannen und sie daran aufhängen....das sieht ganz klasse aus!!

....da wir hier bei uns ja eh dänsiche weihnachten feiern,pass es perfekt...evt auch noch welche für den baum!!



...und dieses zauberhaften bäumchen habe ich ganz günstig bei uns in einem lädchen erstanden
die kann man bestimmt auch ganz prima selber nähen...wer zeit und lust hat


liebe grüße gaby

Kommentare:

"Bettys-Zwerge" hat gesagt…

Wenn wir nicht die Kinder hätten! Echt eine praktische Idee, das ist auch was für mich.

Liebe Grüße
Carola

toadstooldots hat gesagt…

das ist ja mega suess. mal gucken, vielleicht hat ja mein ferienkind morgen zu sowas lust...

Ninchen hat gesagt…

mir gehts mit den herzchen genauso...aber ich glaub,ich werd janeas idee mal aufgreifen...und die ränder fransen bestimmt auch nach und nach einbißchen!sieht bestimmt auch toll aus!

glg janina

114a hat gesagt…

ja, so kann man Herzen natürlich um einiges einfacher nähen ... ;-) grins, ich hab ja schon etliche Herzen gemacht (aber eben mit Wenden ...) so wie du es machts ist eine nette, neue Idee und um einiges einfacher ... danke dafür. Die Bäumchen sehen ja auch supersüß aus.
Ganz liebe Grüße, Elvira

Kind + Kegel hat gesagt…

Hallo Gaby,

die sind aber hübsch. Das habt ihr doch toll hinbekommen. Hoffe, dass meine Tochter irgendwann auch so mitmacht. Aber wird sind ja noch weit entfernt. Die beiden trennen ja 8 Jahre :-).

Ganz lieben Gruß

Maren